Sonne & Wind ein unschlagbares Team
Sonne & Windein unschlagbares Team

Reinigung von Photovoltaikanlagen

 

Photovoltaikanlagen sind 24 Stunden am Tag der Witterung ausgesetzt. Dabei wirken nicht nur Regen, Wind, Schnee oder Sonne auf die Module ein. Verschmutzungen durch die Luftverschmutzung, Staubentwicklung, Straßenverkehr, Vogel Kot, fallendes Laub oder Nadeln von in der Nähe wachsenden Bäumen können den Solarmodulen auf die Dauer ganz schön zusetzen.

 

Am Übergang zwischen Rahmen und Glas setzt sich gerne Schmutz fest, es können sich hier im Laufe der Zeit sogar Flechten oder Moos ansiedeln. All diese Faktoren führen definitiv zu geringeren Erträgen der Photovoltaikanlage. Eine Reinigung von Zeit zu Zeit hilft, Hot Spots zu vermeiden und die Erträge der Photovoltaikanlage langfristig zu sichern.

 

Reinigungsbedarf trotz Schnee und Regen?

 

Immer wieder wird auf die Reinigungskraft von Regen oder auch Schnee für die Solarmodule hingewiesen. Unbestritten hilft ein heftiger Regenguss, oberflächliche Verschmutzungen wie liegen gebliebene Blätter oder Staub abzuwischen. Auch Schnee, der irgendwann von den Solarmodulen hinunter rutscht, kann dabei viel Staub und leichtere Verschmutzungen mit sich ziehen.

 

Das gilt aber definitiv nicht für verkrustete Verschmutzungen, zum Beispiel stark ätzenden, in der Sonne angebackenen Vogel Kot. Und das gilt auch nicht für Verschmutzungen, die sich an den Rändern der Modulrahmen festsetzen. Darüber hinaus nimmt die Reinigungswirkung von Regen und Schnee mit geringer werdendem Neigungswinkel stark ab.

 

Vorteile der Modulreinigung:

 

 

  • Werterhalt Ihrer Photovoltaikanlage
  • Höhere Erträge durch saubere Module
  • Sichtprüfung auf Beschädigungen
  • Steuerlich absetzbar

 

Beispiel einer professionellen Modulreinigung:

Durch das von uns eingesetztes Reinigungsgerätes wird „normales“ Leitungswasser entionisiert und entmineralisiert, wodurch es die besonderen Reinigungseigenschaften erhält. So werden Module wirklich sauber!

 

Schonende Reinigung

Starke Reinigungskraft

Bindet Schmutz

Gereinigte Flächen bleiben länger sauber

Umweltfreundlich – ohne Chemie & geringer Wasserverbrauch

„Saubere Moduloberfläche = mehr Ertrag“

„Je sauberer die Module – desto höher der Ertrag Ihrer Photovoltaikanlage!“

Eine Reinigung von Photovoltaikmodulen sollte immer nur durch einen Fachmann und mit professionellem Equipment durchgeführt werden, damit es nicht zu Beschädigungen der Module oder zu Verletzungen durch z.B. Stromschlag kommt.

 

Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

 

0 209 984 369 62 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Kontakt

Sonne & Wind Management

André Seppmann
Pannhütte 57
45891 Gelsenkirchen

Rufen Sie einfach an unter:

+49 (0) 209 984 369 62

 

E-Mail: info@ruhrpott-solar.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2015 Sonne & Wind – Management. Alle Rechte vorbehalten. | Pannhütte 57, 45891 Gelsenkirchen | Tel.: +49 (0) 209 984 369 62 | E-Mail: info@ruhrpott-solar.de | Impressum